Anpassungen an neue Duden-Empfehlungen

alter und neuer Duden nebeneinander

Am 9. August 2017 erschien die 27. Auflage des Dudens. Das Standardwerk der deutschen Rechtschreibung umfasst nicht nur 5.000 neue Wörter, sondern überraschte mit einigen Veränderungen. Dies betrifft vor allem die für das Pressebüro von Berg relevanten Duden-Empfehlungen bei Wörtern, für die mehrere Schreibweisen zulässig sind.

Da sich das Pressebüro von Berg im Falle von alternativen Schreibmöglichkeiten grundsätzlich an die Empfehlung der Dudenredaktion hält, wurde die Wörterdatenbank in den vergangenen Monaten kontinuierlich überprüft und angepasst.

In der Praxis kann dies bei dem einen oder anderen Rätselfreund für Verwirrung sorgen. Hieß es bislang immer „Dränage“, „Kasino“, „Koautor“ und „Exfrau“, werden die Rater nach neuer Duden-Empfehlung nun auf „Drainage“, „Casino“, „Co-Autor“ und „Ex-Frau“ stoßen – um nur einige Beispiele zu nennen.

2017-12-20T14:44:04+00:00